Die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern


Die aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Stadtteilentwicklung spielt im Programm Soziale Stadt eine wesentliche Rolle. In Projektgruppen haben alle Interessierten die Möglichkeit, Ihre Ideen und Vorschläge einzubringen, Probleme anzusprechen und an der Verbesserung des Stadtteils mitzumachen. Im Rahmen des Integrierten Entwicklungskonzepts (IEK) gibt es eine Reihe von Maßnahmen, die in den nächsten Jahren umgesetzt werden sollen. Im Laufe der Zeit können auch neue Maßnahmen und Projekte hinzukommen.
 
Das Team des Quartiersmanagements organisiert und moderiert Projektgruppen zu unterschiedlichen Themen, führt Aktionen durch, beteiligt sich an Veranstaltungen und ist regelmäßig im Stadtteil unterwegs.
In den Gruppen, bei Aktionen oder Veranstaltungen zur Stadtteilentwicklung können sich Bürgerinnen und Bürger jederzeit einbringen.

Bürgerausschuss

Als eine Besonderheit der Esslinger Stadtpolitik und Ausdruck einer breiten politischen Bürgerbeteiligung gestalten Bürgerausschüsse das kommunale Leben in den Stadtbezirken mit und vertreten die Belange ihrer Stadtteile gegenüber Verwaltung und Gemeinderat.Die Bürgerausschüsse setzen sich aus den Esslinger Bürgerinnen und Bürgern der jeweiligen Stadtteile zusammen. Die Mitglieder werden im Turnus der Bürgerversammlungen in dieses Ehrenamt gewählt und vertreten die Belange ihrer Stadtteile als Ansprechpartner der Stadtverwaltung und des Gemeinderats. Eine Art Dachorganisation bildet die so genannte Arbeitsgemeinschaft der Bürgerausschüsse. Das Quartiersmanagement ist bei Bedarf Gast im Bürgerausschuss Mettingen, Brühl, Weil und informiert über aktuelle Projekte. 

Termine

Aktuelles

Machen Sie mit! Tragen Sie Ihre Ideen und Anregungen zu den Projekten "Flächen vor dem Jugendhaus" sowie "Spielplatz Mettinger Wiesen" hier online ein. Ein Click auf den Link genügt!

Kontakt

Quartiersmanagement, Soziale Stadt Mettingen-West, Brühl, Weil
Andreas Böhler, Philip Klein
Weeber+Partner, Institut für Stadtplanung und Sozialforschung Stuttgart/Berlin
Telefon 0711 62009360

Vor Ort unterwegs

Das Beteiligungsmobil finden Sie (bei gutem Wetter) immer freitags in

  • Weil, 9.30 bis 10.30 Uhr
    Ecke Königs- und Klosterallee
  • Mettingen-West, 10.30 bis 11.30 Uhr
    Matthäus-Hahn-Straße, Neubau Jugendhaus
  • Brühl, 11.30 bis 12.30 Uhr
    Spielplatz Palmenwaldstraße