Mettinger Wiesen

15. Juli: Projektgruppe, 18 h, Jugendhaus TRIO (Vorstellung weiter ausgearbeitete Planung)

Flächen am Neckar-Ufer, die in den vergangenen Jahren an den Aktivspielplatz Mettingen e.V. verpachtet waren, wurden nach der Auflösung des Vereins an die Stadt zurückgegeben. Damit bietet sich die Chance, das gesamte Gelände (auch außerhalb des umzäunten Bereiches) neu zu gestalten. Bis zum geplanten Baustart Ende 2019/Anfang 2020 sind interessante Zwischennutzungen und Aktionen denkbar.

Das Quartiersmanagement hat am 20. September 2018 zu einer ersten Projektgruppe eingeladen, in der sich die Teilnehmenden über das Projekt informieren konnten. Danach fanden weitere Treffen statt:

Protokoll PG M5 29.4.2019 (Garten: Info, Organisation, Rahmenbediungungen) (97,6 KiB)
Protokoll PG M5 1.4.2019 (Vorstellung und Erläuterung Entwurfsskizze) (4,477 MiB)
Protokoll PG M5 22.1.2019 (Rückmeldungen und Diskussion zur Umsetzbarkeit von Ideen) (175 KiB)
Protokoll PG M5 19.11.2018 (erste Sammlung von Ideen für die Neugestaltung) (175 KiB)




Machen Sie mit! Tragen Sie Ihre Ideen und Anregungen zum Projekt "Mettinger Wiesen" hier online ein. Ein Click auf den Link genügt!
Ideen Mettinger Wiesen

Die Fläche direkt am Neckar soll neu gestaltet werden.
Die Fläche direkt am Neckar soll neu gestaltet werden. 
ehemaliger Aktivspielplatz Mettingen
Die Ausstattung der Spielfläche soll erneuert werden.

Termine

Vor Ort unterwegs

Die Quartiersmanager sind bei gutem Wetter immer dienstags von 15-18 Uhr mit dem Beteiligungsmobil in den Stadtteilen unterwegs. Bei schlechtem Wetter ist das Team im QM-Container
(gegenüber dem Jugendhaus TRIO), in der Matthäus-Hahn-Straße 15 anzutreffen.

In den Schulferien finden keine Sprechstunden statt.

Aktuelles

Machen Sie mit! Tragen Sie Ihre Ideen und Anregungen zu den Projekten "Flächen vor dem Jugendhaus" sowie "Spielplatz Mettinger Wiesen" hier online ein. Ein Click auf den Link genügt!

Kontakt

Quartiersmanagement, Soziale Stadt Mettingen-West, Brühl, Weil
Andreas Böhler, Philip Klein
Weeber+Partner, Institut für Stadtplanung und Sozialforschung Stuttgart/Berlin
Telefon 0711 62009360