Zuschüsse aus dem Verfügungsfonds

Die Stadt stellt für bürgergetragene Projekte im Sanierungsgebiet 10.000 Euro jährlich bereit. Projektideen von Privatpersonen oder von den Einrichtungen können mit bis zu 1.000 Euro je Verfügungsfonds Projekt unterstützt und schnell umgesetzt werden. Das Quartiersmanagement hilft bei allen Fragen zum Verfügungsfonds, der Antragstellung und bei der Durchführung von Projekten.
Das Antragsformular mit allen wichtigen Infos und Kriterien für die Antragstellung können Sie hier herunterladen:

Projektbeispiele

Hochbeete Brühl - Verfügungsfondsprojekt lebendiges, buntes Brühl
Verfügungsfondsprojekt lebendiges, buntes Brühl
Broschüre Seniorenwegweiser Mettingen - Brühl - Weil (pdf nicht barrierefrei)
Broschüre Seniorenwegweiser Mettingen - Brühl - Weil (pdf, nicht barrierefrei)

Hier gibt's den Seniorenwegweiser online als pdf-Dokument (nicht barrierefrei) (5,126 MiB). Das gedruckte Exemplar erhalten Sie bei Einrichtungen in den Stadtteilen, beim Bürgerausschuss oder beim Quartiersmanagement. Der Seniorenwegweiser wurde über den städtischen Verfügungsfonds gefördert. 

Termine

Vor Ort unterwegs

Die Quartiersmanager sind wieder zweiwöchentlich dienstags von 15 bis 18 Uhr bei gutem Wetter mit dem Beteiligungsmobil regelmäßig in den drei Stadtteilen unterwegs (ab 14. Januar 2020). Bei Regen/Kälte im Winter ist das Team im QM-Container (gegenüber dem Jugendhaus TRIO), in der Matthäus-Hahn-Straße 15 anzutreffen.

In den Schulferien finden keine Sprechstunden statt.

Aktuelles

Machen Sie mit! Tragen Sie Ihre Ideen und Anregungen zu den Projekten "Flächen vor dem Jugendhaus" sowie "Spielplatz Mettinger Wiesen" hier online ein. Ein Click auf den Link genügt!

Kontakt

Quartiersmanagement, Soziale Stadt Mettingen-West, Brühl, Weil
Andreas Böhler, Philip Klein
Weeber+Partner, Institut für Stadtplanung und Sozialforschung Stuttgart/Berlin
Telefon 0711 62009360